Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE
Handhabung88%
Ausstattung93%
Verarbeitung90%
Verpackung90%
Preis/Leistung91%
94%Wertung
Mit dem Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE erhält man ein kompaktes, handliches Gerät, mit dem sich sehr gut arbeiten lässt. Für Schleifarbeiten ist damit der Heimwerker gut gerüstet. Diese Maschine bringt auch für den Dauereinsatz mehr als genügend Leistung auf und macht sogar größere Aufgaben zum Kinderspiel. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • einstellbare Geschwindigkeit für optimale Abtragsleistung
  • für beidhändige Führung mit verstellbarem Griff konzipiert
  • Absauganschluss zum Staubsauger direkt kompatibel
  • leicht zu reinigen

Für großflächige Schleifarbeiten auf dem Bau oder die letzte Politur eines Möbelstückes – die Einsatzmöglichkeiten des Bosch Exzenterschleifers PEX 400 AE sind vielfältig. Umso überzeugender ist das Gerät, wenn es einmal auf seine Aufgabe losgelassen wird. Die hohe Schleifleistung bei einem überraschend niedrigen Geräuschpegel machen Schleifarbeiten zu einem Spaß. Dieses Gerät werden sie nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Der erste Eindruck

Der Exzenterschleifer wird mit Zubehör im passenden Koffer geliefert. Auf diese Weise hat man immer alles griffbereit. Der Koffer ist geräumig genug für eigenes Zubehör. Auch die zusätzlichen Schleifscheiben finden Platz darin.

Die Verarbeitung des Gerätes ist durchweg hochwertig. Das Design ist kompakt und ergonomisch. Für die Montage der Schleifscheiben wird eine Montagehilfe mitgeliefert. Die Schleifscheiben lassen sich mit einem Klettverschluss am Schleifteller befestigen. Der Wechsel geht rasch von der Hand.

Legen Sie los!

Dass es sich um ein leistungsstarkes Modell handelt, merkt man, nachdem es in Betrieb genommen wurde. Der Antrieb ist mit 350 Watt für ein Heimwerkergerät sehr kräftig ausgefallen.

Am Exzenterschleifer kann die Geschwindigkeit in sechs Stufen eingestellt werden. bosch-exzenterschleifer-pex-400-ae-1.jpgMit dieser Option hat man die Möglichkeit, das Gerät auf die verwendete Schleifplatte und das zu bearbeitende Material einzustellen. Der Nutzen liegt in einer optimalen Abtragsleistung und einer schnelleren Bearbeitung. Wer den Bosch Exzenterschleifer zum Polieren einsetzt, wird diese Einstellung schätzen lernen. Von Präzision bis Schnelligkeit ist mit diesem Gerät alles möglich.

Ein Multitalent mit Extras

Aufgrund der runden Schleifplatte können nahezu alle Werkstückformen bearbeitet werden. Der Bosch PEX kann dort anfangen, wo Schwing- und Bandschleifer aufhören müssen.

Die Schleifplatten sind in verschiedenen Körnungen erhältlich. Mit entsprechenden Polierplatten lassen sich Werkstücke auch polieren. Bei scharfen Ecken und Kanten mit Grat am Werkstück kann die Schleifplatte beschädigt und unbrauchbar werden. Daher ist bei derartigen Bearbeitungen entsprechend vorsichtig zu verfahren.

Greifen sie mit beiden Händen zu

Das Gerät ist für die Führung mit zwei Händen konzipiert. bosch-exzenterschleifer-pex-400-ae-2.jpgBesonders beim Einsatz über Kopf ist diese Art der Handhabung sehr praktisch. Der zweite Handgriff ist individuell einstellbar. Mit dem entsprechenden Werkzeug kann er auch demontiert werden.

Der Exzenterschleifer mit seinen 1,9 kg ist weitaus angenehmer mit zwei Händen zu bewegen als mit einer Hand. Besonders bei längeren Arbeiten kann man ihn mit zwei Händen genauer zum Werkstück positionieren und schont obendrein seine Kräfte. Wer schon einmal mit einem Einhandgerät geschliffen hat, wird dieses Design zu schätzen wissen. Die Führungshand kann so weder den Staubfänger verdecken noch geraten die Finger an Stellen, wo sie nicht hingehören.

Apropos Staubfänger: Der Auslass entspricht einem Staubsaugeranschluss. Man kann also an diesen Exzenterschleifer ohne weitere Bastelarbeit einen handelsüblichen Staubsauger anschließen. Das sonst übliche Anbauen von Staubsaugerbeuteln mit einem Adapter wird damit überflüssig. Das macht den PEX sogar zur Schleifanlage!

Nach getaner Arbeit lässt sich das Gerät mühelos reinigen. In den meisten Fällen genügt ein Ausblasen des Schleifstaubfängers.

Sicherheit

Lautstärke und Vibrationen sind angenehm niedrig, sogar wenn der Exzenterschleifer auf hoher Stufe läuft. Selbst nach stundenlangem Einsatz hat man nicht das Gefühl der Vibration in den Händen wie bei anderen Schleifgeräten.

Mit den für Schleifarbeiten üblichen Schutzmitteln sollte man sich vor Beginn der Arbeit ausstatten.

Vorteile:

  • einstellbare Geschwindigkeit für optimale Abtragsleistung
  • für beidhändige Führung mit verstellbarem Griff konzipiert
  • Absauganschluss zum Staubsauger direkt kompatibel
  • leicht zu reinigen

→ Meinungen lesen

Fazit

Mit dem Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE erhält man ein kompaktes, handliches Gerät, mit dem sich sehr gut arbeiten lässt. Für Schleifarbeiten ist damit der Heimwerker gut gerüstet. Diese Maschine bringt auch für den Dauereinsatz mehr als genügend Leistung auf und macht sogar größere Aufgaben zum Kinderspiel. → Preis prüfen